Diagnosenübergreifende Psychoedukation 

ein Seminar für Menschen mit psychischen Beschwerden

 

wir beginnen demnächst eine diagnosenübergreifende Psychoedukationsgruppe. Lernen Sie die psychische Störung, unter der Sie leiden, besser zu verstehen und mit ihr umzugehen. Werden Sie Experte/ Expertin für die Symptome und bewältigen Sie sie so leichter. Psychoedukation bedeutet, dass Menschen, die von einer psychischen Störung betroffen sind, über die Krankheit und ihre Symptome geschult werden. Zudem sollen Möglichkeiten erlernt werden, Rückfälle zu vermeiden und so langfristig zur eigenen Gesundheit beizutragen. Unser Angebot richtet sich an Betroffene, die an einer Depression, einer Angst-, Zwangs- oder Persönlichkeitsstörung, einer manisch-depressiven Störung oder an einer Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis leiden. In 12 Sitzungen werden wir Wichtiges über die entsprechenden Erkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten vermitteln. Die Sitzungen dauern 110 Minuten mit einer Pause von 10 Minuten.  


Die einzelnen Sitzungen widmen sich folgenden Themen:

1. Sitzung: Begrüßung und Einführung in das Thema

2. Sitzung: Erkrankungen: Somatische, psychosomatische, neurologische und  psychische Erkrankungen, deren Auswirkungen auf unser Erleben und wer helfen kann

3. Sitzung: Entstehung, Aufrechterhaltung und Bewältigung psychischer Krisen und Erkrankungen

4. Sitzung: Diagnosen: Wie Diagnosen gestellt werden und was sie bedeuten

5. Sitzung: Besprechen einzelner Störungsbilder nach den Wünschen der Teilnehmenden

6. Sitzung: Besprechen einzelner Störungsbilder nach den Wünschen der Teilnehmenden (Fortsetzung)

7. Sitzung: Frühwarnzeichen und Frühsymptome

8. Sitzung: Medikamenteninformation

9. Sitzung: Gesundheitsförderndes Verhalten

10. Sitzung: Entspannungsverfahren und Anspannungsregulationstraining

11. Sitzung: Krisenbroschüre und Krisenpass

12. Sitzung: Informationen zu Psychotherapie, ambulanten und teilstationären Behandlungsangeboten, Rehabilitation, Beratungsstellen und Selbsthilfe  


Die Gruppe beginnt schnellstmöglich und findet mittwochs um 15:00 statt. Veranstaltungsort: Nervenarztpraxis Dr. Khachikchi Karl-Marx-Platz 7, 12043 Berlin. Kontaktperson: Dr. Andernach.


Falls Sie noch Fragen haben oder sich anmelden möchten, erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: 030 68 700 51. Wir verabreden mit Ihnen gern einen Termin für ein Vorgespräch. 

    

 

Karl-Marx-Platz 7

12043 Berlin

Tel. 6870051

Fax 6870052